Hape Kerkeling Kinofilm

Samba in Mettmann

2004

2004 - Samba in Mettmann

Im Jahr 2004 ging es wieder ins Kino, Hape Kerkeling spielte die Hauptrolle als Olaf Kischewski in der Komödie Samba in Mettmann. Das Drehbuch schrieben Hape Kerkeling und Angelo Colagrossi.

In den weiteren Rollen waren als Benno Kischewski (Sky Du Mont), Vera Rehbein (Alexandra Neldel), Wolfgang Pfeffer (Uwe Rohde), Juliane Wollberg (Janette Rauch) und Anthony (Max von Thun) zu sehen.

“Eins muss man Mettmann lassen. Es ist spannend hier.”

Drei brasilianische Tänzerinnen bringen Mettmann in ein ungeahntes Chaos

Olaf Kischewski betreibt mit seinem Vater Benno die Wäscherei „Fleck weg“. Vater, Sohn und Opa verbringen ein ordentliches, bürgerliches, manchmal spießiges Leben. Eines Tages platzen drei junge Brasilianerinnen in die Kleinstadt Mettmann und das Leben der Kischewskis.

Die Brasilianerin Felicidade wollte eigentlich Wolfgang Pfeffer, den Sohn und Erben von Frau Pfeffer, der Besitzerin einer gutgehenden Brauerei, heiraten. Doch Frau Pfeffer fand, dass Felicidade nicht gut genug für ihren Sohn ist. Sie lässt Felicidade sowie ihre zwei Brautjungfern entführen und mitten in Mettmann aussetzen. Olaf nimmt die drei aus Mitleid mit nach Hause und so nimmt ein irres Durcheinander seinen Lauf…

Video: Samba in Mettmann Trailer

Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter deine Zugriffe speichert und dein Verhalten analysieren kann.

Wenn du den Link hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass du der Anzeige von eingebetteten Videos in deinem Browser zugestimmt hast. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=OTBGjV5Hcas

Als DVD erhältlich: