Hape Kerkeling Kinofilm

Der Junge muss an die frische Luft

2018

2018 - Der Junge muss an die frische Luft
©Warner Bros (Universal Pictures)

Im Jahr 2018 wurde Hape Kerkelings Bestseller-Autobiografie Der Junge muss an die frische Luft verfilmt. Der Film zeigt Kerkelings Kindheit und Jugend in Recklinghausen.

Durch die hervorragende Regieführung von Caroline Link und besondere Rollenarbeit von Julius Weckauf als kleiner Hans Peter, Mutter Margret Kerkeling (Luise Heyer), Oma Bertha (Ursula Werner), Vater Heinz Kerkeling (Sönke Möhring) und viele weitere  wird der Kinofilm im Jahr 2019 mit Preisen überhäuft u.a. Bayerischer Filmpreis, Deutscher Filmpreis, Goldene Henne und Deutscher Comedypreis.

“Ich geh als Prinzessin!
Ist mir egal, was die Leute sagen!”

Verfilmung über Kerkelings bewegende Kindheit

Anfang der 1970er Jahre zieht die Familie des achtjährigen Hans Peter vom ländlichen Teil Recklinghausens, wo sie bei den väterlichen Großeltern gelebt hat, in das Haus der mütterlichen Großeltern im Nordviertel der Stadt. Hier wächst Hans Peter auf. Seine Oma Änne betreibt einen Tante-Emma-Laden. Dort beobachtet und belauscht er die Klatsch- und Tratschgeschichten der Kunden und spielt sie später seiner Oma komödiantisch parodierend vor.

Das Zusammenleben der Großfamilie mit Großeltern, Tanten, Onkeln, Cousins und Cousinen ist nicht reibungslos, aber geprägt durch menschliche Wärme und Zusammenhalt, was bei den ausgelassenen und ausschweifenden Familienfeiern zum Ausdruck kommt. Beide Großeltern und besonders die beiden Großmütter kümmern sich liebevoll um die Erziehung des Jungen.

“Ich nehm gerne noch ein Eierlikörchen.
Dat Leben muss doch irngswie weitergehn.”

Nach einer unglücklich verlaufenen Kieferhöhlenoperation seiner Mutter, durch die sie Geruchs- und Geschmackssinn verliert, verschlechtert sich der Gesundheitszustand, ihre psychischen Probleme verstärken sich und sie verfällt immer mehr in Depressionen. Eines Abends nimmt sich seine Mutter mit einem Medikamentenmix das Leben.

Eine besondere Stütze in den schlimmsten Momenten ihres Lebens sind für Hans Peter, dessen Bruder und Vater seine Großeltern väterlicherseits. Nach dem Tod der Mutter ziehen die Großeltern ins Haus und übernehmen fürsorglich die weitere Erziehung von Hans Peter.

Video: Der Junge muss an die frische Luft Trailer

Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter deine Zugriffe speichert und dein Verhalten analysieren kann.

Wenn du den Link hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass du der Anzeige von eingebetteten Videos in deinem Browser zugestimmt hast. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=_aviRQAyG-A

Der Junge muss an die frische Luft als DVD, Bluray, Buch und Hörbuch erhältlich: